Information

Aktuelles - Archiv 2009

 

18.12.2009

Es wird mal wieder Zeit für Neuigkeiten aus dem Hause mk-messtechnik.
In den letzten Monaten sind einige neue Schnittstellen hinzugekommen, die mit unseren Geräten übertragen werden können: USB, SPI, RS485 und I2C. Auch bei den LVDS- und CML-Systemen gibt es einige neue Chipsätze verschiedener Hersteller, zu denen wir nun passende Übertrager im Programm haben - fragen Sie einfach unverbindlich an!
Zum einfachen Testen optischer Übertragungsstrecken haben wir ein universelles Prüfgerät entwickelt, das für praktisch alle im Automotivebereich gängigen Schnittstellen verwendet werden kann: CAN, LIN, K-Line, Flexray usw.

28.05.2009

Ab sofort ist unsere neue Übertragungsstrecke U16/12 für bis zu 16 analoge Kanäle verfügbar. Das System lässt sich mit 1 bis 16 Kanälen und Bandbreiten von 10 kHz, 50 kHz und 100 kHz aufbauen. Das Gehäuse entspricht unserem neuen kleinen Standard, bei Abmessungen von nur 105x60x40 mm inkl. Stecker.
Erscheint in Kürze: Zur Temperaturüberwachung von z.B. Abgasschläuchen bei EMV-Prüfungen eignet sich unser heatSPECTOR mit optischer Datenübertragung. Als Empfänger eignet sich der comSPECTOR oder ein einfacher Adapter für die RS232-Schnittstelle an einem PC.
Nach einer gründlichen Überarbeitung bieten wir jetzt unseren Universalverstärker UNG im neuen modernen Design an. Die Anzeigen auf der Frontplatte zeigen alle wichtigen Informationen auf einen Blick und stellen zusammen mit entsprechenden Symbolen die Funktionsweise des Gerätes grafisch dar. Das Gerät kann für Ausgangsspannungen von mehr als +/-60V, Ströme bis etwa 100A und Frequenzen bis etwa 150kHz ausgelegt werden.