Information

dAV-Cr-HD Kamera

Kamera dAV-Cr-HD mit HD-Auflösung, auf Schwenk-/Neigekopf PT-03

Die dAV-Cr-HD Kamera dient der optischen und akustischen Überwachung von Prüflingen bei EMV-Tests. Sie besitzt u.a. ein eingebautes Mono-Mikrofon und kann über ein externes Einstell-LCD und acht Tasten am Gehäuse oder per Fernbedienung von der Steuerwarte aus eingestellt werden. Aufgrund der HD-Auflösung kann eine hochqualitative Prüflingsbewertung stattfinden. Die Kamera ist aufgrund der optischen Signal-Übertragung und des Schirmgehäuses bestens geeignet für EMI und EME-Tests.

Die Kamera dAV-Cr-HD wird standardmäßig mit Fernbedienung ausgeliefert (r = remote). Sämtliche Einstell- und Bedienmöglichkeiten können somit per Fernbedienung (ebenfalls optisch ausgeführt) vom Receiver dAV-Rr (dAV-R mit Option -r) ausgeführt werden.

 

Produkt

Download

Datenblatt dAV-Cr-HD

Überblick über die dAV-C Serie

 

Schwenk-/Neigekopf PT-02/03

Auf dem Schwenk-/Neigekopf wird die Kamera dAV-Cr montiert und kann über den Receiver dAV-Rr bedient werden. Die Stromversorgung erfolgt über die Kamera. Weitere Anschlüsse sind nicht erforderlich. Am Schwenk- /Neigekopf wird über einzelne Taster der jeweilige Endanschlag programmiert (wenn z.B. durch eine vollständige Drehung die Kamera mit Kabeln an der Umgebung anschlagen könnte).

Über das integrierte ¼“ Stativgewinde kann der optionale Schwenk-/Neigekopf PT-02/03 mit der Kamera verbunden werden. Durch die geringen Abmessungen von Kamera und Schwenk-/Neigekopf kann das System auch problemlos z.B. im Fahrzeuginneren zur Überwachung eines Armaturenbretts o.ä. eingesetzt werden.

Mit Hilfe der "Move"-Tasten kann der Schwenk-/Neigekopf direkt vor Ort in die gewünschte Position gefahren werden.

  • Schwenk-/Neigekopf PT-02 speziell für die Montage an der Hallenwand oder -decke (s. rechts in der Abb.)
  • Schwenk- /Neigekopf PT-03 für mobile Anwendungen, mit verstärkten Halterungen (links in der Abb.)

Schwenk-Neigekopf PT-03 mit verstärkten Halterungen für den mobilen Einsatz, sowie PT-02 für die Wandmontage

 

Produkt

Download

Abmessungen des
Schwenk-/Neigekopfes PT-02

 

 

 Beispielaufbau einer Kamera mit Schwenk-/Neigekopf

Die Kamera, die auf dem Schnwek-/Neigekopf PT-03 montiert ist, wird über den Battery Pack versorgt. Mit Hilfe des Einstelldisplays ED-43 lässt sich die Kamera bequem vor Ort einrichten.

Beispielaufbau einer Kamera mit Schwenk-/Neigekopf

 

 

Zubehör und Optionen

  • Camera control software ccs for die Fernbedienung der Kamera und Schwenk-/Neigekopfes via Software, per GUI (com-interface notwendig). Um die Software nutzen zu können, muss der Kameraempfänger mit einem PC verbunden sein, entweder über USB (standardmäßig in allen Empfängern vorhanden) oder Ethernet (optional)Camera control software

 

  • Fernbedienung via software: per Ethernet-GUI (option -ethernet remote)
  • On Screen Display (OSD, Einblendung von Prüflingsdaten im Videobild, com-interface und Treiber für Ihre HF-Software notwendig)

    OSD: Date and time are shown via batchfile

  • 30x zoom for HD-Kameras (sinnvoll für große Hallen)
  • ST-Anschlüsse für Kamera und Empfänger

     

  • Externes Bedienpult dAV-Rrc-Joy bzw dAV-Rrc-Joy-matrix zur Fernsteuerung aller Matrix- und Kamerafunktionen der Mehrkanal dAV-Empfänger dAV-Rr.
    Bis zu 8 bzw. 16 Kameras können direkt über Taster angewählt, die im System angeschlossenen Schwenk/Neigeköpfe können über den Joystick gesteuert werden. Drehen Sie den Joystick, um mit der Kamera zu zoomen (tele/wide), drücken Sie ihn nach vorne, um den Schwenk/Neigekopf in der y-Achse zu bewegen, drücken Sie ihn nach links oder nach rechts, um ihn in der x-Achse zu bewegen.
    Der dAV-Rrc-Joy wird direkt über den Anschluss (RS485) am Empfänger versorgt, es ist keine zusätzliche Stromversorgung notwendig.
    externes Bedienpult für die Steuerung aller Funktionen von bis zu 8 KamerasExternes Bedienpult zur Fernsteurung aller Matrix- und Kamerafunktionen
  • Mit der Option -HiRF sind Kamera und Schwenk-/Neigekopf optimal für sehr hohe Felder und Frequenzen geeignet. Die Geräte sind mit zusätzlichen Schrauben und speziellen Kabeln für eine hohe Störfestigkeit ausgestattet: >> 600V/m bis zu 40GHz.

    Kamera und Schwenk-/Neigekopf mit der Option HiRF für sehr hohe Felder

  • Stromversorgung: Externer Batteriepack BP120-5f UND/ODER externes, geschirmtes Netzteil SPS120 (s. Abb. rechts) für die Wandmontage (230V und 110 V erhältlich)

    Shielded power supply for continuous supply of the camera